0
Keine Firmen waren
hinzugefügt, um noch zu vergleichen
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

7 Möglichkeiten, Ihre SoundCloud-Musik zu bewerben

Musik ist deine Leidenschaft. Wenn es nach dir ginge, würdest du deine ganze Zeit damit verbringen, zu schreiben und aufzutreten. Aber wenn Musik auch Ihr Geschäft ist, müssen Sie das Studio verlassen und einige Schritte unternehmen, um sie zu promoten.

Wir haben unsere Music Liaison hier bei SoundCloud Reviews, um einige Musiker zu erreichen und zu fragen, wie sie ihre SoundCloud-Musik vermarkten und bewerben. Das haben sie gesagt.

1. Erstellen Sie einen Marketingplan

In der Wirtschaft ist es üblich, zunächst Ihr Ziel anzugeben, einen Zielmarkt zu identifizieren und dann ein Produkt zu entwickeln, das die Anforderungen dieses Marktes erfüllt, um das Ziel zu erreichen. Als Musiker ist diese Strategie für Sie genauso wichtig wie für jeden CEO.

Verstehe die idealen Fans Persönlichkeiten Ebenso wie ihre Gewohnheiten. Gehen sie in Clubs oder Musikfestivals? Sind sie zurückhaltender und bevorzugen es, in einer Bar auf dem Dach abzuhängen oder mit ein paar Freunden auf einer Couch im Hinterzimmer Musik zu hören? Hören sie Musik, während sie arbeiten, trainieren, sich entspannen oder mit Freunden abhängen? Als Musiker besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihre Musik ähnlich wie Ihre potenziellen Fans mögen. Das Wichtigste ist, dass diese Fragen gestellt und beantwortet werden, damit Sie wissen, wie Sie am besten auf Menschen abzielen, wenn Sie Ihre Musik dort veröffentlichen.

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre potenziellen Fans kennenzulernen:

  • Besuchen Sie Shows ähnlicher lokaler Künstler oder sehen Sie sich die Profile der Follower dieser Künstler online an.
  • Wenn Sie bereits eine kleine Fangemeinde haben, befragen Sie Ihre Zuhörer, um mehr über sie zu erfahren, und fragen Sie sie, wie sie Sie gefunden haben.
  • Schauen Sie sich in Foren nach Leuten um, die Musik wie Ihre mögen, und nehmen Sie an der Unterhaltung teil.
  • Entdecken Sie YouTube-Videos von Bands in Ihrem Genre und sehen Sie, was die Leute in den Kommentaren sagen. Schauen Sie sich an, welche anderen Bands mit Ihnen verbunden sind, und sehen Sie dann, ob bald eine von ihnen in Ihrer Nähe spielt. Mischen Sie sich mit ihren Fans!

Letztendlich sollten Sie in der Lage sein, das zu erstellen, was als Marketing-Persona. Dies ist einfach eine Vorlage, die das Profil eines durchschnittlichen Hörers zusammenfasst. Sie möchten immer so detailliert wie möglich sein - bis zu dem Punkt, an dem Sie golden sind, wenn Sie Ihre Forschung nutzen können, um sich einen fiktiven „durchschnittlichen Fan“ aufzubauen und ihm oder ihr einen Namen zu geben.

Sobald du es weißt wer Ihr Zielmarkt ist, Sie können anfangen, sie zu zielen woher Sie sind.

2. Wissen, wo sich Ihr Zielmarkt befindet

Dies führt zum nächsten Punkt: Wo ist Ihr Zielmarkt?, sowohl online als auch offline? Sobald Sie mehr darüber wissen, wer Ihre potenziellen Zuhörer sind und welche Gewohnheiten und demografischen Merkmale sie haben, können Sie es herausfinden woher Sie suchen Musik.

Es gibt unzählige Orte, an denen potenzielle Fans online gefunden werden können. Beispielsweise:

  • SoundCloud (offensichtlich)
  • Mixcloud
  • Youtube
  • 8tracks
  • reddit

Das Beste am Online-Look ist, dass Plattformen häufig vorhanden sind Social So können Sie nicht nur sehen, was Ihre potenziellen Fans mögen, sondern auch, wo sie leben, welche Aktivitäten sie ausführen und wie sie mit dem Web interagieren. Suchen Sie nach Daten, denn je mehr Sie haben, desto besser können Sie zielen.

Deine Fans können auch folgen Geschmacksmacher. DJs waren die ursprünglichen Geschmacksmacher in der Welt der populären (und alternativen) Musik, aber immer mehr Blogger übernehmen diese Rolle. Schauen Sie sich nach Bloggern, Online-DJs und sogar Kuratoren für Wiedergabelisten um. Zum Beispiel können YouTube-Werbekanäle als Geschmacksmacher für Ihre Nische fungieren, ebenso wie Subreddits wie https://www.reddit.com/r/GarageRock/ or https://www.reddit.com/r/DeepHouseDaily/ (Es gibt da draußen einen Subreddit für alles).

3. Gehen Sie in die Daten

Wenn Sie Personen in einem bestimmten Bereich ansprechen möchten, gehen Sie in diesen Bereich und sehen sich um. Wenn Sie online sind, wird dies viel komplizierter - und hier kommen Analysen und Daten ins Spiel.

Der einfachste Weg, um Daten in SoundCloud abzurufen, ist: go Pro. SoundCloud legt Upload-Beschränkungen für kostenlose Konten fest und lässt Künstler nicht auf Daten zugreifen. Dies ändert sich mit Pro, da Sie mehr Upload-Zeit sowie Nutzungs- und Verkehrsdaten erhalten. Wenn Sie sich den Preis von 7 oder 15 US-Dollar leisten können, ist dies eine der einfachsten Möglichkeiten, Hörerdaten zu sammeln.

Soundcloud-Pro-Dashboard

Wenn Sie nicht für SoundCloud Pro bezahlen möchten oder nur nach einer anderen Möglichkeit suchen, auf Daten zuzugreifen, können Sie jederzeit die Analyse-Dashboards von YouTube oder Google Analytics verwenden. Youtube Sie erhalten nur Daten zu Ihrem YouTube-Kanal. Dies kann jedoch wertvoll sein, da Sie sehen können was sonst deine Fans hören zu und wie viel von deinen Liedern Sie hören. YouTube kann nützlich sein, um detailliertere Song-Einblicke zu erhalten. Ein Nachteil ist jedoch, dass es nur für YouTube gut ist. Du lernst nur über Fans auf YouTube, nicht über deine Fans im Internet.

Ähnlich wie YouTube ist Google Analytics. Dies ist eines der leistungsstärksten kostenlosen Analyseprogramme auf dem Markt. Wenn Sie es auf Ihrer Website einrichten, erhalten Sie endlose Einblicke. Google Analytics kann alles von erzählen woher Ihre Zuhörer sind zu ihren Alter ihre Interessen. Dies sind sehr wertvolle Daten, wenn Sie von Ihrer nächsten Veröffentlichung bis zu Ihrer nächsten Tour etwas planen. Es bestehen jedoch dieselben Einschränkungen wie bei YouTube: Google Analytics hilft Ihnen auf Ihrer Website und an keinem anderen Ort.

Twitter und Facebook haben auch ihre eigenen Analyseplattformen. Wenn Sie sich mit Social Media auskennen oder über genügend Personal verfügen, nutzen Sie jede Social Media-Site, die Sie können. Sie zielen auf mehr Personen ab, sammeln mehr Daten und sind letztendlich effektiver bei der Planung Ihrer nächsten Schritte.

4. Bewerben Sie Ihre Musik in sozialen Medien

Sobald Sie Ihre Werbematerialien für Influencer und Fans vorbereitet haben, können Sie all das nutzen. Sie haben Ihre Ziele festgelegt, potenzielle Ziele identifiziert und Daten gesammelt. Jetzt ist es Zeit, auf die (sozialen) Straßen zu gehen.

Wie oben erwähnt, sollten Sie in den sozialen Medien sein, wenn Sie über die nötigen Kenntnisse und Arbeitskräfte verfügen. Das nicht bedeuten, dass Sie auf allen sein sollten, und das nicht Das heißt, du solltest dir eine aussuchen und rumhängen, nur weil es Facebook / Twitter / Instagram / was auch immer ist. Wählen Sie eine Social-Media-Plattform, auf der Sie sich wohl fühlen, aber auch dort, wo Ihre potenziellen Fans sind.

Eines der großartigen Dinge an SoundCloud ist, wie freundlich es zu anderen Social-Media-Sites ist. Mit SoundCloud können Sie Ihre Website, aber auch mit Facebook, Twitter, Tumblr, YouTube und Instagram verknüpfen. Auf diese Weise können Sie in sozialen Medien aktiv sein und Ihr SoundCloud-Profil zu Ihrer Hauptbasis machen.

Es gibt unzählige Möglichkeiten, sich in sozialen Medien zu engagieren, sowohl in Ihren eigenen Profilen als auch in denen anderer. Beispielsweise:

  • Nutzen Sie Ihre sozialen Medien, um das Engagement zu fördern. Stellen Sie Fragen, führen Sie Umfragen durch und fragen Sie, wie Ihr nächstes Album betitelt werden soll, machen Sie Witze und fragen Sie nach Freigaben, Retweets und Reposts. Holen Sie sich etwas organisches Buzz mit Hashtags und Bildern hinter den Kulissen.
  • Nutzen Sie kostenlose Downloads, ermäßigte Waren, Tickets für Konzerte und andere Anreize. Bieten Sie diese im Austausch für E-Mail-Anmeldungen oder als Belohnung für Remix-Wettbewerbe an.
  • Menschen einbeziehen. Halten Sie Wettbewerbe ab, bieten Sie Werbegeschenke oder Meet-and-Greets oder Backstage-Pässe für Ihren nächsten Auftritt an.
  • Wenn Sie Ihr idealer Fan wären, wie möchten Sie einen Künstler erreichen?

Social Media ist ein großartiges Werkzeug für Wachstum. Sie können direkt mit Ihren Fans sprechen! Für jede Stunde, die Sie draußen verbringen, um Konzerte zu besuchen und Fans persönlich zu treffen, verbringen Sie eine Stunde online, um die Leute besser kennenzulernen. Je mehr Leute du sprichst, desto mehr Fans bekommst du!

5. Verwenden Sie eine SoundCloud-Marketingfirma

Sie haben die Planung abgeschlossen und online Buzz erstellt. Genial! Aber bevor Sie in die Luft jagen, müssen Sie sich mit einigen aufbauen Zahlen.

Für einen Qualitätskünstler ist es leicht, sich im Meer einer Social-Media-Plattform zu verlieren, da er noch keine Anhänger hat. Dies bedeutet nicht, dass seine Musik nicht gut ist, sondern nur, dass Menschen, die Titel mit geringen Wiedergabezahlen, Reposts oder Kommentaren sehen, eher schnell urteilen und schlagen Weiter.

Der Kauf von Spielen in kleinen Schritten während des gesamten Prozesses hilft. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Ihr neuer Datenverkehr nicht auf ein leeres Profil fällt. Wenn Sie soziale Beweise kaufen, während Sie sich selbst fördern, sehen Ihre potenziellen Fans so aus, als würden Sie organisch wachsen - und sie werden dazu gedrängt, Ihnen auch zu folgen. Und das bedeutet nicht nur, Spiele, Follower und Reposts zu kaufen. Geben Sie sich für die besten Ergebnisse einen sozialen Schub in all Ihren sozialen Medien, um eine echte Online-Sensation zu werden.

Dies ist ein Trick, den viele Musiker zuvor angewendet haben, und wenn er richtig gemacht wurde (dh gleichzeitig mit einem größeren Plan wie dem, den wir bisher skizziert haben), ist er es funktioniert. Dies ist einer der Gründe, warum wir diese Website erstellt haben. Sie müssen sich also keine Sorgen machen, dass Sie betrogen werden oder Spam kaufen. Wir haben SoundCloud-Marketingunternehmen getestet. Du kannst Lesen Sie hier unsere Bewertungenund wissen, dass wir zu jeder unserer Empfehlungen stehen.

6. Wenden Sie sich an die Geschmacksmacher

Sobald Sie eine organische Begeisterung haben und eine gute Online-Marketing-Firma Sie unterstützt, sind Sie bereit, die Jungs mit den großen Waffen zu erreichen.

Erinnere dich an diesen Teil über Geschmacksmacher, ganz oben in # 2? Nun, es ist Zeit, das jetzt herauszubringen.

Praktisch alle Künstler, die es groß gemacht haben, können nicht sagen, dass sie es alleine geschafft haben. Auf der ganzen Linie gab es einen Punkt zwischen dem Künstler, der großartige Musik machte und von Fans gefördert wurde… und dann von jemandem aufgegriffen wurde. Dieser „Jemand“ ist ein Geschmacksmacher, egal ob es sich um einen Produzenten handelt, der einen Track in einem Sample verwendet hat, oder um einen Radio-DJ, einen Blogger, einen Kurator bei Reddit, einen YouTuber oder einen A & R.. Es gibt kein Ende für Geschmacksmacher, weder online noch offline.

Denken Sie nicht, dass Geschmacksmacher Sie nur finden werden - das ist selten der Fall. In der Tat ist dies einer der Gründe, warum Künstler Manager haben. Sie müssen sie finden:

  • Recherchiere. Wer sind Sie?
  • Spielen sie Musik wie deine?
  • Spricht Ihre Musik ihre Zuhörer an?
  • Können Sie Anreize wie Tickets für einen Auftritt anbieten?
  • Haben Sie eine Pressemappe parat, damit Sie Ihr Logo verschicken können?

Sobald sie Ihren Namen gefunden haben und zu Ihrer SoundCloud gehen, um Sie zu überprüfen, werden sie Leute sehen, die über soziale Medien, Ihre Musik und eine wachsende Fangemeinde sprechen.

7. Arbeiten Sie mit SoundCloud weiter

Der Kreis schließt sich. Ihre Online-Musikpräsenz beginnt und endet mit SoundCloud. So wie Sie Ihre Präsenz an anderer Stelle nicht vernachlässigen können, können Sie Ihre SoundCloud nicht vernachlässigen. Sobald Sie Ihre Nische gefunden haben und anfangen zu wachsen, ist es Zeit, sich zu melden. SoundCloud ist der beste Weg, dies zu tun.

  • Folgen Sie anderen. Es kann ein anderer Künstler sein, dessen Musik Sie mögen, oder es kann ein Fan sein, der ein Follow-Back liebt. Anderen zu folgen kann eine großartige Möglichkeit sein, Ihr Netzwerk zu erweitern, auch wenn es langsam ist. Wer weiß, vielleicht finden Sie sogar einen anderen Künstler, der daran interessiert ist, später zusammenzuarbeiten!
  • Hinterlasse einen Kommentar. Das tut nicht gemeiner Spam! SoundCloud hat eine großartige Kommentarfunktion und bietet Ihnen die Möglichkeit, Gespräche mit anderen Künstlern und potenziellen Fans zu führen. Verwenden Sie diese Funktion, um Personen auf Ihre Seite zu bringen. Achten Sie jedoch darauf, nicht einfach einzusteigen, einen Link einzufügen und zu verlassen. Das werden Fehlzündung.
  • Gruppen beitreten. Versuchen Sie, Gruppen beizutreten, die entweder geografisch oder genrebasiert sind. Wenn Sie Musiker in Portland, Oregon, sind, schließen Sie sich Gruppen wie "Portland, Oregon" oder "Portland Music" an. Wenn Sie ein elektronischer Musiker sind, schließen Sie sich Gruppen wie "Electronic Music World" an. Dies kann eine weitere großartige Möglichkeit sein, nicht nur potenzielle Fans, sondern auch andere Künstler zu treffen.

TL; DR

Es ist nicht schwer, mit Musik erfolgreich zu sein. Es braucht nur etwas Arbeit. Wenn Sie diese Tipps befolgen, um Ihre Musik in SoundCloud zu bewerben, können Sie Ihre Präsenz sowohl online als auch offline steigern. Um es noch einmal zusammenzufassen:

  1. Erstellen Sie einen Marketingplan Das legt Ihre Ziele fest, sodass Sie wissen, wie Erfolg aussieht.
  2. Wissen, wo sich Ihr Zielmarkt befindet indem Sie sich umschauen und eine solide Vorstellung davon bekommen, wer Ihre potenziellen Fans sind.
  3. Holen Sie sich in die Daten mit SoundCloud Pro, Google Analytics und anderen Analyseplattformen in sozialen Medien.
  4. Bewerben Sie Ihre Musik in sozialen Medien So können Sie online organische Begeisterung erzeugen, indem Sie Fans einbeziehen.
  5. Verwenden Sie eine SoundCloud-Marketingfirma Damit Sie Ihre erste Dosis Social Proof erhalten, sehen Ihre Online-Profile für Ihre potenziellen neuen Fans und Geschmacksmacher gut aus.
  6. Wenden Sie sich an Geschmacksmacher Sobald Sie bereit sind, in die Luft zu jagen. Willst du es groß machen? Bringen Sie Ihre Musik zu den Ohren derer, die bereits Anhänger haben.
  7. Arbeite mit SoundCloud weiter und schließen Sie die Schleife. Online-Künstler werden immer mehr von SoundCloud hergestellt. Stellen Sie also sicher, dass Sie immer da sind.

Wenn Sie diese Schritte unternehmen und Ihre Tracks proaktiv bei den richtigen Hörern bewerben, werden Sie Erfolg haben. Es gibt Ihnen den sozialen Beweis, den Sie benötigen, um sowohl Zuhörer als auch Influencer davon zu überzeugen, dass Sie ihre Zeit wert sind.

Datum: 7. Dezember 2014 / Autor: Rich Drees

Inhaltsverzeichnis

    SoundCloud-Rezensionen © 2020 - Alle Rechte vorbehalten. Diese Website ist in keiner Weise mit SoundCloud verbunden.